Datenlogger für Wasserqualitätsmessung 575-MP1

Als neues Modell in der 575er Produktfamilie stellen wir Ihnen heute den 575-MP1 vor. Der Grundaufbau dieses neuen Datenloggers besteht aus einem großzügigem, nichtflüchtigen Flash- Speicher sowie einer im Sensorkörper integrierten Batterie für den Langzeiteinsatz von mindestens 10 Jahren mit 3 Millionen Messungen. 

Hinzugekommen bei diesem Modell ist als weiterer Parameter neben der Wasserstands-, Temperatur- und Leitfähigkeitsmessung die pH- Messung. Mehr Informationen zu diesem Gerät erhalten Sie hier

 

Multiparametersonde mit GPRS Datenlogger im Batteriebetrieb

Die Multiparametersonde 550MP-VI ist für den robusten Langzeiteinsatz zum Messen von Wasserstand, Temperatur, Leitfähigkeit, pH, gelöstem Sauerstoff und optional des Redox- Potentials konstruiert. Die langlebige und wartungsarme Sensorik ist hervorragend geeignet für Langzeituntersuchungen sowohl im Grundwasser als auch im Oberflächenwasser. 

Durch den angeschlossenen GPRS Datenlogger erreichen Sie im Batteriebetreib herausragende Laufzeiten von über 1 Jahr bei täglicher Datenfernübertragung und stündlicher Messung, und das mit 3 Stück handelsüblichen Alkali- Batterien.
Mehr Informationen zum GPRS Datenlogger mit Sensor erhalten Sie hier.

Kombisonde Typ 550-LTC in Titanausführung

Die Kombisonde Typ 550-LTC für das Messen von Wasserstand, Temperatur und Leitfähigkeit ist ab sofort in einer Titanversion verfügbar.

In dieser Ausführung kann die Messsonde auch im hochsalinen Bereich eingesetzt werden, Titan ist gegen NaCl- Lösungen (bsp. Meerwasser) im Gegensatz zu Edelstahl auch bei starker Versalzung resistent gegen Korrosion.