Produktbeschreibung

Das Kabellichtlot gehört zur Standardausrüstung für das exakte Messen von Wasserstand in Grundwassermessstellen und Brunnen. Die mobilen Geräte zeichnen sich durch eine einfache, schnelle und zuverlässige Messwertfassung aus. Mit den verschiedenen Ausführungen haben Sie die Möglichkeit, entsprechend ihrer individuellen Anforderung nach Kabellänge oder Bedienkomfort, das passende Messgerät auswählen zu können.

Standardmäßig sind alle Kabellichtlote mit optischer Signalisierung bei Wasserkontakt ausgestattet. Optional können die Geräte mit akustischer Signalgebung und einem Grundtaster für das Ausloten der Bohrungstiefe erweitert werden. Unsere Messgeräte sind bereits seit vielen Jahren weltweit im Einsatz und ein Garant für Robustheit und präzise Messwerte im rauen Feldeinsatz.

Technische Daten

Typ 010 Dreieckgestell

Maßbandlänge

15 - 1000 m

Maße der Messsonde

∅ 15 mm, Länge 195 mm

Energieversorgung

4 x 1,5 Volt Babyzelle

Typ 025

Maßbandlänge

15 - 60 m

Maße der Messsonde

∅ 15 mm, Länge 195 mm

Energieversorgung

4 x 1,5 Volt Babyzelle

Typ 015 Handtrommel

Maßbandlänge

15 - 50 m

Maße der Messsonde

Ø 15 mm, Länge 195 mm

Energieversorgung

4 x 1,5 Volt Babyzelle

Typ 020 Mini

Maßbandlänge (min. bis max.)

5 - 10 m

Maße der Messsonde

Ø 15 mm, Länge 70 mm

Energieversorgung

1 x 9 Volt Block

Alle Produkte

Material der Messsonde

aus rostfreiem Edelstahl und Messing vernickelt, leicht zu reinigen

Empfohlene Lagertemperatur

+5 °C bis +30 °C Batterie schonend

Schutzart für Messsonde

IP 68, dauerhaft druckdicht

Schutzart für Maßbandtrommel

IP 64, spritzwassergeschützt

Zubehör

Akustiksignal

Option für: Typ 010, Typ 025 und Typ 015

In Typ 020 bereits integriert

Grundtaster für das zusätzliche Ausloten der Bohrungstiefe

Option für:  Typ 010, Typ 025 und Typ 015.

Typ 020: nicht erhältlich mit diesem Zubehör

Messsonde  Ø 10 mm, Länge 175 mm

Option für: Typ 010, Typ 025 und Typ 015

Typ 020: nicht erhältlich mit diesem Zubehör

Schutztasche (an jeweilige Maßbandlänge angepasst)

für alle Produkte als Zubehör erhältlich

Besonderheiten

  • Optisches und optional akustisches Signal bei Wasserkontakt
  • Keine störenden Bauteile oder Halterungen beim Kurbeln
  • Robuste Konstruktion bei geringem Gewicht
  • 4 verschiedene Ausführungen für individuelle Anforderungen und Einsätze
  • Variable Kabellängen von 5 bis 1000 m verfügbar
  • Grundtaster zur Lotung des Grundes (Zubehör)

Anwendungen

  • Wasserstandsmessungen in elektrisch leitenden Flüssigkeiten in Pegelrohren, Brunnenschächten und Tanks
  • Langzeitbeobachtungen für periodische Kontrolllotungen
  • Kontrolle von permanent installierten Messgeräten wie Datenlogger
  • Kontinuierliche Wasserstandserfassung bei Pumpversuchen
  • Zusätzliches Ausloten der Bohrungstiefe mit dem Grundtaster (Zubehör)